Dass ich eins und doppelt bin

„Dass ich eins und doppelt bin“  Freitag, 21. Februar 2020, 19.30 Uhr
Die Aktualität von Goethes Liebesbeziehungen
 
Literarisch-musikalische Buchvorstellung
Rainer Matthias Holm-Hadulla: „Leidenschaft – Goethes Weg zur Kreativität“
 
GEDOK Heidelberg e.V. in Zusammenarbeit mit der Goethe Gesellschaft
Mit dem Autor Prof. Dr. Rainer M. Holm-Hadulla, Dorothea Paschen und Helga 
Karola Wolf - Rezitation, Brigitte Becker und Jutta Steyer – Klavier
im Hilde-Domin-Saal, Stadtbücherei Heidelberg
<https://www.heidelberg.de/946051.html>
Eintritt: 10 / 8 Euro